Zum Hauptinhalt springen

Funktionen im Überblick

Funktionen der VerbandsCloud im Überblick:

  • Benutzerverwaltung mit Mitgliederverwaltung (Mehrfachmitgliedschaften)
  • Ortsvereine, Kreise und Bezirke als hierarchische Gliederung
  • Abrechnung auf Ebene des Landesverbandes und der Ortsvereine mit eigenen und globalen Beiträgen
  • Zugriffsberechtigungen nach Vereins-, Kreis-, Bezirks- oder Verbandsfunktionen
  • SEPA-Lastschriftverfahren (mit IBAN Prüfziffernberechnung) *
  • Erstellung von Gutschriften
  • Listen mit umfangreichen Filtern
  • Auswertungen und Statistiken *
  • Automatisierte Sachstandsmeldungen
  • Import- und Exportfunktionen
  • Massenänderungsfunktion für Mitgliedsdaten
  • Umfangreiche Backupfunktion
  • Datenschnittstelle (API)
  • DATEV-Export *
  • Verwaltung von Schulungen
  • Vereinshistorie für Funktionäre *
  • Verwaltung von Ehrungen
  • Integriertes Bestellsystem *

* diese Funktion steht ab Mitte 2021 zur Verfügung.

Einblicke in die Software

Die Benutzerverwaltung ermöglicht das Anlegen und Bearbeiten von Benutzern und deren Stammdaten. Zusätzlich können ergänzende Verwaltungsdaten hinterlegt, sowie Logindaten erstellt und aktualisiert werden. In der Mitgliederverwaltung werden alle Funktionen, Mitgliedsarten und Abrechnungsparameter erfasst. Zudem stehen zahlreiche Filtermöglichkeiten, sowie eine Import- und Exportfunktion zur Verfügung. Die Massenänderung ermöglicht das Ändern von Mitgliedsdaten bei einer größeren Anzahl von Mitgliedern. Eine Einteilung in Bezirke, Kreise und Ortsvereine ist bereits Bestandteil des Software.

Im Zusammenspiel von Landes- und Bundesverbänden ist ein Datenabgleich, der zugleich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entsprechen muß, oftmals zur Erbringung von Verbandsleistungen für die Mitglieder unerläßlich. Damit ist ein Abgleich von Mitgliedsdaten zwischen Landes- und Bundesverband in oftmals engen Grenzen nötig. Gerade hier können wir durch unsere Erfahrung die Wünsche aller Beteiligten abgleichen und ein tragfähiges Konzept für einen automatisierten Datenfluss erstellen. Diese Daten fließen dann üblicherweise in das Dashboard des Bundesverbandes.

E-MAIL

Kontakt

Felder, die mit * markiert sind müssen ausgefüllt werden!

Fragen Sie uns
Wir sind gerne für Sie da!

Tel: +49 (0) 261 500 810 51
Fax: +49 (0) 261 500 810 61

Geschäftszeiten
Mo.-Fr. von 9 Uhr bis 17 Uhr